Donauauwald English  





Danubeparks

                           

Seit 2009 arbeiten die Schutzgebiete entlang der Donau im Netzwerk DANUBEPARKS zusammen, um das gemeinsame Naturerbe am großen europäschen Fluss bestmöglichst zu bewahren.
Ziele der Zusammenarbeit sind die Optimierung des Naturraummanagements durch Wissenstransfer, die Entwicklung gemeinsamer Schutzkonzepte, die Stärkung der internationalen politischen Bedeutung der Schutzgebiete durch donauweite Strategien sowie die Förderung eines naturverträglichen Umweltbildungs- und Tourismusangebots.

Die DANUBEPARKS sind im Bereich Naturschutz auf europäischer Ebene ein Vorzeigeprojekt der Europäischen Strategie für den Donauraum.

Die ARGE Donau-Auwald ist mit den wertvollen Auenbereichen zwischen Neuburg und Ingolstadt das bisher einzige deutsche Mitglied der DANUBEPARKS.